Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
 
 
Standarddatei
1
Standarddatei
2
Standarddatei
3
Standarddatei
4
Standarddatei
5
 
 
 
Volltextsuche
 
 
 
 

Spenden & Helfen

Spendenkonto
Lebenshilfe Nordrhein Westfalen e.V.
Bank für Sozialwirtschaft Köln
BIC: BFSWDE33XXX
IBAN: 16370205000008094009

 

Online-Spende

Hier können Sie online spenden

Sie möchten uns Ihre geänderte Spendenadresse mitteilen? Dies können Sie hier tun.

 
 
Hoş geldiniz
welcome
 
 
 
 

Herzlich Willkommen

beim Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen e.V.

 
  • Neue Schwebebahn als Seife

    Neue Schwebebahn als Seife

    Interessante Beiträge im neuen Lebenshilfe journal

    „Neue Schwebebahn als Seife“ und zahlreiche weitere interessante Beiträge zu verschiedenen Themen lesen Sie in der neuen Ausgabe des Lebenshilfe journals: 240.000 Exemplare informieren Sie in 19 Städten in NRW.

    Weiterlesen
     
  • Weiterbildung für Menschen mit Behinderung

    Weiterbildung für Menschen mit Behinderung

    Wir möchten Sie auf diese beiden Seminare im Haus Brötal aufmerksam machen. Das eine beschäftigt sich mit Leichter Sprache für Prüfer und das andere setzt sich mit dem Sterben auseinander.

    Weiterlesen
     
  • Erfolgreiche Zertifizierung

    Erfolgreiche Zertifizierung

    Die Familienbildung der Lebenshilfe Bildung NRW gGmbH mit den Zweig-/Außenstellen St. Augustin (FaBi Rhein Sieg), Ruppichteroth (Haus Bröltal) und Hückeswagen (Haus Hammerstein) wendet das Qualitätsmanagement-System nach Gütesiegelverbund Weiterbildung an.

    Weiterlesen
     
  • Lebenshilfe NRW trauert um Tom Mutters

    Lebenshilfe NRW trauert um Tom Mutters

    Der Gründer und Ehrenvorsitzende der Lebenshilfe ist im Alter von 99 Jahren gestorben.

    Dr. med. h. c. Tom Mutters, Gründer und Ehrenvorsitzender der Bundesvereinigung Lebenshilfe, ist heute Nacht in Marburg im Alter von 99 Jahren gestorben. Er sei in den letzten Wochen immer schwächer geworden und am Ende friedlich eingeschlafen, hieß es aus seiner Familie.

    Weiterlesen
     
  • Europa – lebenswert für mich

    Europa – lebenswert für mich

    Erfolgreiches Projekt „Gemeinsam Europa gestalten“

    Europa – lebenswert für mich lautete das Motto der Abschlussveranstaltung des Projekts Gemeinsam Europa gestalten, initiiert durch die Jugendgruppe Wir für uns in Europa. Wie können die eigene Stadt und Europa lebenswerter für alle gestaltet werden? Mit dieser Frage setzten sich die 29 Projektteilnehmenden aus Deutschland und Bulgarien auseinander.

    Weiterlesen
     
  • Neue Landesrahmenempfehlung Frühförderung verabschiedet

    Evaluation zeigt strukturelle Unterschiede in NRW und belegt Wirksamkeit der Frühförderung.

    In Nordrhein Westfalen ist die Grundlage für den weiteren Ausbau der Komplexleistung Frühförderung in den Kommunen gelegt worden. Nach drei intensiven Verhandlungsjahren unterzeichneten Arbeits- und Sozialminister Schmeltzer und Gesundheitsministerin Steffens, die Krankenkassenverbände NRW, der Städte- und der Landkreistag und die Freie Wohlfahrtspflege die neue Landesrahmenempfehlung. Mit ihr kann ab sofort in den Kommunen gearbeitet werden.

    Weiterlesen
     
  • Pflegereform

    Pflegereform

    Zweites Pflegestärkungsgesetz in Kraft getreten

    Das Zweite Gesetz zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften (Zweites Pflegestärkungsgesetz – PSG II) ist am 1. Januar 2016 in Kraft getreten. Damit schließt das PSG II an das PSG I an, mit dem bereits ein Jahr zuvor neue Leistungen in der häuslichen Pflege eingeführt und bereits bestehende Leistungen ausgeweitet und flexibilisiert wurden.

    Weiterlesen
     
  • Regelsätze 2016 geringfügig angehoben

    Regelsätze 2016 geringfügig angehoben

    Die Regelbedarfe für Bezieher von Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II sowie für Bezieher von Leistungen nach dem SGB XII (v.a. Bezieher von Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung) wurden zum 1. Januar 2016 angehoben.

    Weiterlesen
     
  • Landesvorstand tagt in Dortmund

    Landesvorstand tagt in Dortmund

    Lebenshilfe Dortmund stellt inklusives Wohnprojekt vor

    Der Vorstand des Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen e.V. war zur ersten Vorstandssitzung im neuen Jahr Gast bei der Lebenshilfe Dortmund. Zu Beginn stellte Andreas Schwohnke, 1. Vorsitzender der Lebenshilfe Dortmund, dem Landesvorstand das Hausgemeinschaftprojekt „Nettelbeckstraße“ vor.

    Weiterlesen
     
  • Inklusionsstärkungsgesetz NRW zeigt Schwächen

    Lebenshilfe NRW fordert Nachbesserung

    Die Lebenshilfe NRW befürchtet, dass das erklärte Ziel der Landesregierung, die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) auf Landes- und kommunaler Ebene voranzutreiben, nicht erreicht wird. Der Gesetzesentwurf bleibt größtenteils hinter den Vorgaben der UN-BRK zurück.

    Weiterlesen
     
 

Einrichtungssuche

Suchen Sie hier die nächstgelegene Einrichtung in NRW. zur Suche

Karte NRW
 
 
facebook
    
YouTube
    
Twitter
    

Kooperationspartner

Der Paritätische NRW
    
Stiftung Wohlfahrtspflege
    
Aktion Mensch
    
Gold-Kraemer-Stiftung
    

Unsere Programme

Hier können Sie kostenfrei unsere aktuellen Programme bestellen.

 
 
 
 

© 2015 Lebenshilfe Nordrhein Westfalen e.V. - 50354 Hürth, Abtstr. 21, E-Mail: info@lebenshilfe-nrw.de