Ich bin im Bewohner-Beirat – Was muss ich wissen?

Sie lernen die Aufgaben des Bewohner-Beirates kennen. Sie erfahren, welche Rechte und Pflichten. Sie als Bewohner-Beirat haben. Sie erfahren, wer Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen kann.

Ort
Lübbecke

Termine
26.02.2018 11:00 Uhr - 28.02.2018 13:00 Uhr

Veranstaltungsart
Weiterbilden

Für wen ist das Seminar?

Dieses Seminar ist für Menschen, die in den Bewohner-Beirat gewählt wurden.

Was machen wir im Seminar?

Sie sind im Bewohner-Beirat?
Dann haben Sie viel Verantwortung!
Sie kümmern sich um die Rechte Ihrer Mit-Bewohner.
Das ist eine wichtige Aufgabe.
Darum müssen Sie Ihre Rechte und Pflichten als Bewohner-Beirat kennen.
Es gibt ein Gesetz für Beiräte in Wohnstätten.
Das Gesetz heißt: Wohn- und Teilhabe-Gesetz.
Dieses Gesetz lernen Sie kennen.

Was wollen wir erreichen?

Sie lernen die Aufgaben des Bewohner-Beirates kennen.
Sie erfahren, welche Rechte und Pflichten.
Sie als Bewohner-Beirat haben.
Sie erfahren, wer Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen kann.

Wie und womit?

Sie erfahren, was im Wohn- und Teilhabe-Gesetz steht.
Wir schauen uns an, was neu im Wohn- und Teilhabe-Gesetz ist.
Wir tauschen uns mit anderen Bewohner-Beiräten aus.
Wir machen Rollen-Spiele.
Wir arbeiten in kleinen Gruppen.

Seminar-Nr.: 2018-AB-105

Das Seminar fängt an: Montag, 26. Februar 2018, 11.00 Uhr
Das Seminar ist zu Ende: Mittwoch, 28. Februar 2018, 13.00 Uhr
Wo ist das Seminar? Alte Lübber Volksschule, Hille
Wer leitet das Seminar? Cosimo Minieri
Was kostet das Seminar mit Übernachtung 150 Euro
Was kostet das Seminar ohne Übernachtung 100 Euro

Online-Anmeldung

 

Einrichtungssuche

Suchen Sie hier die nächstgelegene Einrichtung in NRW. zur Suche

Karte NRW
 
 
facebook
    
YouTube
    
Twitter
    
 
 

© 2018 Lebenshilfe Nordrhein Westfalen e.V. | 50354 Hürth | Abtstraße 21 | 02233 93245-0 | info@lebenshilfe-nrw.de