E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
02233 93245-0

Einrichtungsleitung (m/w/d)

Vorlesen

Für unsere Interdisziplinäre Frühförderung mit den Fachdisziplinen Heilpädagogik, Physiotherapie, Ergotherapie, Sprachtherapie, Psychologie und Kinderheilkunde suchen wir zum 1. Oktober 2022 oder ggf. zu einem späteren Zeitpunkt eine menschlich und fachlich überzeugende Persönlichkeit als Einrichtungsleitung (m/w/d) Stundenumfang: Vollzeit (39 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtmanagement der IFF, Verantwortung für Organisation, Verwaltung und Betriebsabläufe, orientiert an der Konzeption, den gesetzlichen Bestimmungen und Vertragsgrundlagen
  • Selbstständiges und flexibles Arbeiten
  • Fach- und Dienstaufsicht
  • Führung und Förderung der Angestellten
  • Personal- und Teamgespräche führen
  • Gestaltung und Sicherstellung von Team-, Konzeptions- und Qualitätsentwicklungsprozessen
  • Professionelle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern, Team und Träger
  • Aktive Zusammenarbeit mit Kostenträgern, Behörden und Kooperationspartner:innen
  • Netzwerkarbeit
  • Repräsentation der Einrichtung im Sinne des Leitbildes der Lebenshilfe Oberhausen
  • Organisation von Sicherheit, Hygiene, Ordnung und Instandhaltung
  • Leitung ist freigestellt; neben den Leitungsaufgaben ist zu einem geringen Anteil auch die Förderung der Kinder möglich, je nach fachlicher Qualifikation

Freuen Sie sich auf:

Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem offenen und freundlichen
interdisziplinär arbeitenden Team.

Außerdem bieten wir Ihnen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem wachsenden dynamischen Unternehmen der Eingliederungshilfe
  • Ein gutes Betriebsklima in einem spannenden und innovativen Arbeitsumfeld
  • Eine ansprechende Vergütung gemäß Haustarifvertrag plus Sonderzahlungen
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Einen abgeschlossenen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss mit möglichst langjähriger Berufserfahrung im Frühförderbereich
  • Fundiertes pädagogisches und therapeutisches Fachwissen
  • Hohe soziale Kompetenzen, insbesondere Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Eine ausgeprägte Methodenkompetenz und didaktische Fähigkeiten
  • Führungs- und Organisationskompetenz
  • Flexibilität und Offenheit gegenüber neuen Herausforderungen
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit
  • Eine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur ständigen persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Kenntnisse gesetzlicher Vorgaben
  • Grundlegende IT-Kenntnisse, Office Anwendungen (Excel, Word, Outlook)

Helfen Sie mit, dass Inklusion keine Illusion bleibt!
Schreiben Sie als Teil der Lebenshilfe Oberhausen eine Erfolgsgeschichte mit.
Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 29.08.2022 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der Kennziffer: 22-88-50000.

Ihre Ansprechpartnerin:

Organisatorisch

Lena Windegger
bwrbnglbnshlf-brhsnd 
0208 99628-40
Sterkrader Venn 2
46145 Oberhausen

Fachlich

Elisabeth Thon
0208 30977360
Sterkrader Venn 2
46145 Oberhausen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen