Lebenshilfe NRW

examinierte Pflegefachkraft für den Nachtdienst

Die Lebenshilfe NRW bietet Menschen mit geistiger Behinderung Hilfestellung, Assistenz und Begleitung auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben.

In unserer Wohnstätte in Arnsberg leben 29 Menschen mit geistiger und zum Teil mehrfacher Behinderung. Außerdem gibt es das Angebot der tagesstrukturierenden Maßnahmen für die BewohnerInnen, die nicht eine Werkstatt für Behinderte Menschen besuchen können.

Zum 01.01.2018 (oder später) suchen wir:

examinierte Pflegefachkraft(m/w)
(Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Heilerziehungspfleger/in)

für folgende zu besetzende Stelle:

Mitarbeiter/in im Nachtdienst
im Rahmen einer geringfügigen
Beschäftigung


Sie bieten:

  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe
  • Flexibilität, Selbständigkeit, Offenheit, Motivation
  • Teamfähigkeit
  • Eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen
  • Personenzentriertes Arbeiten
  • Führerschein

Wir bieten:

  • Offene, transparente Arbeit in einem multidisziplinären Team
  • Instrumente zur elektronischen Dienstplanung und bewohnerbezogenen Dokumentation
  • Gutes und konstruktives Betriebsklima
  • Kollegiale Unterstützung
  • Fachliche Zusammenarbeit in einem Team
  • Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung der eigenen Fachlichkeit und der eigenen Haltung
  • Aufstiegsmöglichkeiten

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort „WS Arnsberg“ an:

 

Lebenshilfe Wohnverbund NRW gGmbH
- z.Hd. Frau Paulus -
Am Osterbruch 2-4, 44287 Dortmund
E-Mail: bewerbung@lebenshilfe-nrw.de
Tel. 0231 4447112 – www.lebenshilfe-nrw.de

 
 
 

Einrichtungssuche

Suchen Sie hier die nächstgelegene Einrichtung in NRW. zur Suche

Karte NRW
 
 
facebook
    
YouTube
    
Twitter
    
 
 

© 2017 Lebenshilfe Nordrhein Westfalen e.V. - 50354 Hürth, Abtstraße 21, E-Mail: info@lebenshilfe-nrw.de