Mit E-Learning zur Basisqualifizierung für die Erbringung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag

Mit "Moodle" lässt sich einfach von zuhause oder am Arbeitsplatz lernen.

Die Lebenshilfe NRW bietet über die E-Learning-Plattform „Moodle“ eine Schulung zur Basisqualifizierung für die Vorbereitung auf die Erbringung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag (§ 45 b SGB XI und der (AnFöVO)) des Landes NRW) an.

Seit dem 1. Januar 2017 ist die Verordnung über die Anerkennung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag (AnFöVO) in NRW in Kraft. Sie regelt die Anerkennung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag sowie die Förderung der Weiterentwicklung der Versorgungsstruktur in Nordrhein-Westfalen.

Um leistungserbringende Personen, die nicht selbst Fachkraft im Sinne des § 6 Absatz 1 der Verordnung sind oder über eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Pflege verfügen, auf ihre Tätigkeiten vorzubereiten und entsprechend zu schulen, müssen diese vor Tätigkeitsaufnahme eine dem § 8 der Verordnung entsprechende Qualifikation erlangt haben.

Die Vermittlung der Lerninhalte erfolgt bei der Lebenshilfe NRW über die E-Learning-Plattform Moodle. Damit führen wir eine neue Möglichkeit zur Vermittlung von Lerninhalten ein. Moodle ist eine Lernplattform, um internetbasierte Kurse zu entwickeln und durchzuführen. „Moodle stellt virtuelle Kursräume zur Verfügung. In diesen werden Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten bereitgestellt. Jeder Kurs kann so konfiguriert werden, dass nur angemeldete Teilnehmer diesen besuchen können, Gäste zugelassen sind oder zur Teilnahme ein Passwort erforderlich ist. Arbeitsmaterialien in Kursen sind Texte, Links und Dateien. Lernaktivitäten sind Foren, Test, Aufgabe, Lektion. Die Nutzer haben über ihnen zugewiesene Rollen im Kursraum oder für einzelne Aktivitäten unterschiedliche Rechte als Trainer/Dozent/Lehrer oder Teilnehmer/Student/Schüler.“ (Quelle: Wikipedia)

Für einen reibungslosen Arbeitsablauf benötigen Sie einen internetfähigen PC oder Laptop und die Browser Google Chrome oder Firefox. Menschen mit Behinderung können Moodle – falls erforderlich mit einem Joystick – bedienen.

Für weiter Informationen senden Sie bitte eine Anfrage an: moodle@lebenshilfe-nrw.de.

 
 

Einrichtungssuche

Suchen Sie hier die nächstgelegene Einrichtung in NRW. zur Suche

Karte NRW
 
 
facebook
    
YouTube
    
Twitter
    
 
 

© 2017 Lebenshilfe Nordrhein Westfalen e.V. - 50354 Hürth, Abtstraße 21, E-Mail: info@lebenshilfe-nrw.de