Lebenshilfe journal 3/2017 ist da

Eine Gesetzesänderung in NRW machte erstmals die Teilnahme von Menschen mit Behinderung an der Landtagswahl im Mai 2017 möglich. Julian Peters freute sich darüber. Von der Bundestagswahl im September bleibt er ausgeschlossen. Es war ein Schlüsselmoment – Julian Peters machte früh deutlich, er hat einen eigenen Kopf. Er bestimmt für sich selber Dinge, die er überblickt.

Lesen Sie persönliche, politische und weitere interessante Geschichten auf den überregionalen Innenseiten und 16 unterschiedlichen Titelseiten des Lebenshilfe journals: Tauchen Sie ein in den Festakt zum 40-jährigen Bestehen der Lebenshilfe Gelderland, lesen Sie mehr über Mirja Boes und Mrs. Greenbird beim Familienfest anlässlich des 50. Geburtstages der Lebenshilfe Kreis Viersen, über die integrative Theatergruppe „Blindflug“ mit neuem Stück im Großen Haus des Theaters Oberhausen und über die moderne und gezielte Förderung von Menschen mit Schwerstmehrfachbehinderung bei der Lebenshilfe Wuppertal.

Außerdem freuen wir uns über Ihre Teilnahme am großen Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es eine tolle Reise nach Ostbelgien für zwei Personen ins 4 Sterne Hotel Bütgenbacher Hof im Wert von 610 Euro – lesen Sie dazu alles auf Seite 4. Die neuen Ausgabe des Lebenshilfe journals: Mehr als 200.000 Exemplare informieren Sie in 16 Städten in NRW. Online gibt es alle Ausgaben hier: http://www.lebenshilfe-nrw.de/de/aktuelles/journal.php

 
 

Einrichtungssuche

Suchen Sie hier die nächstgelegene Einrichtung in NRW. zur Suche

Karte NRW
 
 
facebook
    
YouTube
    
Twitter
    
 
 

© 2017 Lebenshilfe Nordrhein Westfalen e.V. - 50354 Hürth, Abtstraße 21, E-Mail: info@lebenshilfe-nrw.de